Neue Impulse für die Hotellerie

Im Juni steht in ZĂĽrich zum zweiten Mal der Hospitality Summit an. Die Veranstalter rechnen mit rund 1000 Expertinnen und Experten aus den Bereichen Tourismus und Hotellerie.
Veröffentlicht: 05.04.2022 | Aus: Salz & Pfeffer 2/2022

Vom 1. bis 2. Juni organisiert Hotelleriesuisse in der Halle 550 in Zürich-Oerlikon zum zweiten Mal den Beherbergungskongress Hospitality Summit. Das Programm ist auf der Website einsehbar. Die Organisatoren erwarten auch heuer rund 1000 Fachleute aus Tourismus und Hotellerie. Mit hochkarätigen Expertinnen und Experten sollen aktuelle Themen wie beispielsweise der Fachkräftemangel, die Auswirkungen des digitalen Wandels sowie erfolgreiche Positionierungs- und Vermarktungswege diskutiert werden. Als Referentinnen und Referenten verpflichteten sich dieses Jahr unter anderen Cyril Aouizerate, Hotelpionier und Mitinitiant von Mama Shelter, oder aber Marion Marxer, Studiengangleiterin CAS Multichannel Management an der Hochschule für Wirtschaft in Zürich. Austausch sowie Inspiration finden die Besucherinnen und Besucher in der Netzwerkarena. 90 Partnerinnen und Partner präsentieren auf 2000 Quadratmetern ihre Ideen, Konzepte und branchenrelevanten Lösungen. Weitere Infos und Tickets gibts hier.



Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.

Salz & Pfeffer cigar gourmesse