Luvara gibt den Ton an

Den Spitzenkoch Maxime Luvara hat es nach St. Moritz verschlagen: Der Franzose verantwortet neuerdings die Gastronomie im FĂĽnf-Sterne-Hotel Badrutt's Palace.
Veröffentlicht: 01.09.2020 | Aus: Salz & Pfeffer 5/2020

Seit Anfang August amtet Maxime Luvara im Badrutt’s Palace Hotel als neuer Executive Chef. Seine Karriere startete der Franzose an namhaften Adressen wie dem Troigros in Roanne und dem Hôtel de Paris in Monaco. Er arbeitete zudem über zehn Jahre mit Sterne-Koch Alain Ducasse zusammen, später führte ihn sein Weg unter anderem nach Mauritius, Dubai und Hongkong. Zum Badrutt’s Palace gehören die Restaurants Chesa Veglia, das Igniv by Andreas Caminada, das King’s Social House unter der Führung von Jason Atherton und das La Coupole/Matsuhisa von Starkoch Nobuyuki Matsuhisa.



Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.

Salz & Pfeffer cigar gourmesse