Tanja Wegmann regiert im Les Trois Rois

Nach neun Jahren ĂĽbergibt Reto Kocher den Posten des General Managers im Basler Grand Hotel Les Trois Rois an Tanja Wegmann. Die neue Chefin bringt viel Erfahrung mit.
Veröffentlicht: 05.02.2018 | Aus: Salz & Pfeffer 1/2018

Per 1. März fungiert Tanja Wegmann neu als General Manager des Grand Hotels Les Trois Rois. In dieser Funktion übernimmt Wegmann die Leitung des Hotels, der Restaurants Cheval Blanc, Chez Donati und Brasserie Les Trois Rois sowie der dem Hotel angegliederten Blumenboutique Fleurs de Rois. Sie folgt auf Reto Kocher, der das Grand Hotel nach neun Jahren als General Manager verlässt. Wegmann verfügt über eine grosse Führungserfahrung in der internationalen Hotellerie sowie im Luxusgütersegment. Zwischen 2005 und 2009 war sie bereits einmal für das Les Trois Rois tätig, zunächst als Resident Manager und von März 2007 bis April 2009 als General Manager. Danach war die Baslerin beim Juwelier Bucherer während sechs Jahren als Managing Director für den weiteren Ausbau des Geschäfts am Standort Zürich und die Führung von sechs Boutiquen verantwortlich. Bis Mitte 2016 wirkte Wegmann bei Hublot als Regionalverantwortliche für die Schweiz und Zentraleuropa.



Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.

Salz & Pfeffer cigar gourmesse