Job mit vielen Aufgaben

FĂĽr Yvonne Richard hat die Kadi AG einen komplett neuen Posten geschaffen. Als Chief People Officer verantwortet sie verschiedene Bereiche.
Foto: z. V. g.
Veröffentlicht: 11.10.2022 | Aus: Salz & Pfeffer 5/2022

Seit September amtet Yvonne Richard als Chief People Officer (kurz CPO) der Kadi AG. Damit hat das in Langenthal ansässige Unternehmen für die bisherige Leiterin Verkauf & Marketing eine komplett neue Stelle geschaffen – mit dem erklärten Ziel, eine zukunftsgerichtete Personalabteilung zu etablieren. Zusätzlich verantwortet Richard in ihrer neuen Funktion die Organisationsentwicklung und die Unternehmenskommunikation. Die gebürtige Bernerin, die ein Wirtschaftsstudium sowie berufsbegleitend einen Master in Unternehmensentwicklung absolviert hat, stieg 2008 als Junior Product Managerin bei Kadi ein. Seit 2014 leitete sie den Bereich Marketing und übernahm ab 2018 zusätzlich den Verkauf mit Einsitz in der Geschäftsleitung. Über die Neubesetzung ihrer bisherigen Position als Leiterin Verkauf & Marketing wird zu einem späteren Zeitpunkt kommuniziert.



Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.

Salz & Pfeffer cigar gourmesse