Von der Küste auf den Berg

Graziano Caccioppoli ĂĽbernimmt im Carlton Hotel St. Moritz die kulinarische Leitung.
Veröffentlicht: 16.10.2018 | Aus: Salz & Pfeffer 7/2018
Graziano Caccioppoli

Pünktlich zum Start der Wintersaison übernimmt Graziano Caccioppoli die Stelle als Küchenchef im Carlton Hotel St. Moritz. In dieser Funktion zeichnet der 32-Jährige für das Restaurant Romanoff verantwortlich. Ebenfalls zu seinen Aufgaben zählt die Umsetzung und Weiterentwicklung des Speisekonzepts in der Carlton Bar & Lobby. Caccioppoli bringt an seine neue Arbeitsstelle viel Erfahrung mit. Unter anderem arbeitete er für das Ritz Carlton in Kyoto oder die Nobelresidenz One Table in Bulgarien. Für seine Kochkunst wurde er zuletzt im Fünf-Sterne-Hotel Capo la Gala an der italienischen Amalfiküste mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Für die Sommersaison wird Caccioppoli an die Amalfiküste zurückkehren. Übrigens: Ihren Vertrag mit dem Carlton Hotel St. Moritz um zwei Jahre verlängert haben Enrico und Roberto Cerea. Die mit einem Michelin-Stern und 18 Gault-Millau-Punkten ausgezeichneten Brüder führen ihre Dependance Da Vittorio St. Moritz nun schon in die siebte Saison.



Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.

Salz & Pfeffer cigar gourmesse