Karl Wild kürt Hotelkoch

FĂĽr das Karl Wild Hotelrating ist Mattias Roock der neue Koch des Jahres.
Veröffentlicht: 12.06.2018 | Aus: Salz & Pfeffer 4/2018
Mattias Roock

Der Hoteltester Karl Wild hat Mattias Roock, Küchenchef im Fünf-Sterne-Hotel Castello del Sole in Ascona, zum Hotelkoch des Jahres 2018 gekürt. Der 37-Jährige leitet die Küche des Hauses seit 2017 und trat als Nachfolger des legendären Othmar Schlegel ein gewichtiges Erbe an. Der gebürtige Hamburger machte alles richtig. Im hoteleigenen Restaurant Locanda Barbarossa beliess er Schlegels Klassiker auf der Karte und erweiterte diese mit neuen, eigenen Kreationen. Dabei kann der zurzeit mit 17 Gault-Millau-Punkten und einem Michelin-Stern ausgezeichnete Roock auf die Produkte des hoteleigenen Landwirtschaftsbetriebs Terreni alla Maggia zurückgreifen.



Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.

Salz & Pfeffer cigar gourmesse