Kulinarische Zukunft im Fokus

Wenn im September das Festival Food Zurich über die Bühne geht, dreht sich in der Stadt alles ums Essen und Trinken. Kein Wunder – bei mehr als 160 Events.
Text: Sarah Kohler – Foto: David Biedert
Veröffentlicht: 29.08.2023 | Aus: Salz & Pfeffer 4/2023

FĂĽr einen besseren Ăśberblick sorgen die zehn Fokusthemen.

Dass bei Food Zurich traditionell mit der grossen Kelle angerichtet wird, daran hat man sich inzwischen gewöhnt. Immerhin findet das drittgrösste Food Festival Europas dieses Jahr bereits zum achten Mal statt.

Wie schon letztes Jahr steht die aktuelle Ausgabe von Food Zurich unter dem Motto Kulinarische Zukunft. Den Mittelpunkt des Events bildet das pulsierende Festivalzentrum in der Europa­allee beim Zürcher Hauptbahnhof. Hier erwarten die Besuche­rinnen und Besucher diverse Workshops, ein Gastronomiebereich und eine Bar. Zudem findet beim Festivalzentrum am 9. Septem­ber der Slow Food Market und am 15. September der Foodsave Day statt.

Dazu kommen unter dem Dach von Food Zurich über 160 unterschiedliche Events in der Stadt und Umgebung, die das Thema Kulinarik in seiner ganzen Vielfalt präsentieren. So ist beispiels­weise auch das Symposium von Soil to Soul der Grossveranstaltung angegliedert. Für eine gewisse Struktur im Portfolio und einen besseren Überblick über das Programm sorgen die zehn Fokusthemen, die sich alle in irgendeiner Art und Weise aufs Festivalmotto beziehen – von Foodsave über Nachwuchs bis hin zu Brutal lokal.

Der Verein Food Zurich ist nicht gewinnorientiert und verfolgt das Ziel, Akteure und Akteurinnen der Bereiche Kulinarik, Gastronomie und Hotellerie miteinander zu vernetzen, Wissen zu vermitteln und Erlebnisse zu kreieren. Er wird seit Dezember letzten Jahres von Nicole Giger und Violanta von Salis in einer Co­Leitung geführt.

Das ganze Programm der achten Ausgabe von Food Zurich sowie Tickets fĂĽr die verschiedenen Veranstaltungen gibt es online.
foodzurich.com



Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.

Salz & Pfeffer cigar gourmesse