«Die Kundschaft plant besser»

Über die Gastroimpuls Hunkeler Gastro AG bestimmen neben GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Magdalena Ritz auch ihr Sohn Michael sowie ihr Partner Mario Hunkeler. Die 56-JĂ€hrige verrĂ€t, wie das ist und was das fĂŒr die Zukunft des Unternehmens bedeutet.
Interview: Tobias Hüberli – Foto: z. V. g.
Veröffentlicht: 13.06.2023 | Aus: Salz & Pfeffer 3/2023
Magdalena Ritz führt seit Anfang Jahr die Geschicke der in Luzern ansässigen Gastroimpuls Hunkeler Gastro AG, ihr Sohn Michael amtet als Stellvertreter.

«Wir sind mit einem neuen, schlagkrÀftigen Team am Start.»

Seit Anfang Jahr leiten Sie die Gastroimpuls Hunkeler Gastro AG als GeschĂ€ftsfĂŒhrerin, ihr Sohn Michael Ritz amtet als Stellvertreter. Hat sich Ihre Mutter-Sohn-Beziehung dadurch verĂ€ndert?
Magdalena Ritz: Auf keinen Fall, wir pflegen vielmehr einen noch nĂ€heren Kontakt als frĂŒher. Ich hatte grossen Respekt vor diesem Schritt. Aber man spĂŒrt in den ersten Monaten, ob es funktioniert. Wenn nicht, muss man mutig genug sein, das Experiment abzubrechen.

Wie ergÀnzen Sie sich?
Michael ist von uns beiden der Stratege. Seine AffinitĂ€t findet sich in Zahlen und Statistiken. Die Technik und die Digitalisierung sind seine Passion. Meine StĂ€rken liegen in der PersonalfĂŒhrung und in der Optimierung des Sortiments. Ich bin im Marketing und im Verkauf zu Hause.

Wie geht es Ihrem Unternehmen?
Sehr gut. Wir sind mit einem neuen, schlagkrĂ€ftigen Team am Start. WĂ€hrend der Covid-19-Pandemie hatten wir praktisch keine Fluktuation. Danach wollten sich einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verĂ€ndern. Das ist auf der persönlichen Ebene natĂŒrlich schade, wir betrachten es als Chance. Unser Ziel ist es, mit neuem und motiviertem Personal zu expandieren. DafĂŒr bauen wir aktuell den Aussendienst weiter aus.

Hat sich der Markt nach der Pandemie fĂŒr Sie verĂ€ndert?
Wir spĂŒren, dass die Kundinnen und Kunden besser planen. Sie sind sich heute bewusst, dass man nicht mehr einfach in eine Fachhandlung gehen, etwas auswĂ€hlen und zwei Wochen spĂ€ter ein Restaurant eröffnen kann.

Was wĂŒnscht sich die neue Generation von Gastronominnen und Gastronomen bezĂŒglich des Angebots?
Unser Sortiment hat sich nicht stark verĂ€ndert. Wir sind nach wie vor eine Gesamtanbieterin fĂŒr das Gastgewerbe. Bei uns findet man alles, um ein Restaurant oder Teile eines Hotels auszustatten. Was wir bei jĂŒngeren Restaurantbesitzerinnen und Hotelmanagern spĂŒren, ist ein hoher Digitalisierungsgrad. Das BedĂŒrfnis nach digitalen Angeboten ist enorm gestiegen. Und dem tragen wir seit Mai mit einem Webshop Rechnung.

Welche Ziele haben Sie sich gesetzt?
Auch die haben sich ĂŒber die Jahre nicht verĂ€ndert. Es geht darum, agil zu bleiben, den Markt und neue Trends zu spĂŒren. Wir wollen jederzeit nahe bei den Kundinnen und Kunden sein.

Was gefÀllt Ihnen an Ihrer Aufgabe?
Die grosse Abwechslung. Ich habe eine unglaublich spannende TÀtigkeit, meine Tage sind gespickt mit vielen Menschen, die ich kennen lernen darf. Die TÀtigkeit ist vielfÀltig, ich kann mich kreativ ausleben, aber auch mit strategischen Fragen beschÀftigen. Dazu kommen die vielen Sprachen, die ich einsetzen kann.

Wie sehen Sie die Zukunft der Gastroimpuls Hunkeler Gastro AG?
Mit Inhaber Mario Hunkeler und meinem Sohn Michael haben wir uns als Familienverbund ein klares Ziel gesetzt. Die GeschĂ€ftsĂŒbergabe an die nĂ€chste Generation muss rechtzeitig erfolgen. In den nĂ€chsten fĂŒnf Jahren werden sich Mario Hunkeler und ich Schritt fĂŒr Schritt zurĂŒckziehen. Es soll eine gut geplante Übergabe an Michael geben. Nun geht es darum, die Voraussetzungen dafĂŒr zu schaffen.

Was heisst das?
Wir wollen personell aufstocken und den Verkauf stĂ€rken, da Michaels Aufgaben weiterhin in der Prozessoptimierung der Unternehmung liegen werden. Aus diesem Grund suchen wir einen Verkaufsleiter und Leute, die uns an der Front unterstĂŒtzen.

Mit Elan dabei
Magdalena Ritz (56) fĂŒhrt seit Anfang Jahr die Geschicke der in Luzern ansĂ€ssigen Gastroimpuls Hunkeler Gastro AG. Die traditionsreiche Firma versteht sich als Gesamtanbieterin fĂŒr die Gastronomie und Hotellerie.
gastroimpuls.ch



Seite teilen

Bleiben Sie auf dem Laufenden – mit dem kostenlosen Newsletter aus der Salz & Pfeffer-Redaktion.

Salz & Pfeffer cigar gourmesse